Vortrag und Diskussion über die ambulante Geburt

Wissenschaftliche Sitzung am 12.04.2016, 19:00
Hörsaal der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Graz

Thema: Die ambulante Geburt

Ambulante Entbindung – die 4 geburtshilflichen W´s! – Wer? Wann? Was ist zu tun/beachten? Welche Nachbetreuung?
OÄ Dr. Eva-Christine Weiss
Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Graz

Ambulante Geburt – Probleme aus der Sicht des Neonatologen
OA Dr. Nicholas Morris
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Graz

Ambulante Geburt aus der Sicht der Hebamme
Mag. Anna Maria Rath, BSc und Mag. Karin Hochreiter
freiberufliche Hebammen
.

Kostenlose Hebammensprechstunde in der 18.-22. Schwangerschaftswoche

Jeden Dienstag vormittag in der Ordination von Frau Univ. Doz. Dr. Doris Pieber Opernring 14, 8010 Graz
Jeden Mittwoch vormittag in der Ordination von Dr. Martin Gmeindl, St. Peter Hauptstraße 28, 8042 Graz
Jeden Freitag vormittag in der Ordination von Frau Dr. Elke Hörmann Alberstraße 4, 8010 Graz

Anmeldung telefonisch unter 0664/5105717 oder per mail an mich.

Kosteninformation

Ich bin Wahlhebamme. Bei einer ambulanten Geburt oder vorzeitigen Entlassung erstattet Ihre Pflichtversicherung 80% des Kassentarifs. In diesem Rahmen sind 2 Termine (Hausbesuche oder Ordinationen) in der Schwangerschaft und bis zu 12 Hausbesuche nach der Geburt möglich. Gerne sende ich Ihnen eine Kostenaufstellung meiner Leistungen zu.